Eine Einführung in die IFC-Märkte

IFC Markets

Eine Einführung in die IFC-Märkte

IFC Markets wurde 2006 mit Sitz in Zypern gegründet. Es ist eine Tochtergesellschaft der IFCM Group, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Projekten konzentriert, die mit Finanztechnologien in Zusammenhang stehen.

Seit ihrer Gründung ist die IFC Markets weltweit gewachsen und auf viele Niederlassungen ausgeweitet. Es hat auch seine Palette von Handelsdienstleistungen auf seine Kunden erweitert.

IFC-Marktregulierung und -sicherheit

IFC Markets erwarb Lizenzen von zwei Regulierungsbehörden: der British Virgin Islands Financial Services Commission (BVI FSC) und der Cyprus Securities and Exchange Commission. 

Während der BVI FSC eine Offshore-Gerichtsbarkeit sein kann, besitzt der Broker eine CySEC-Lizenz. CySEC hält sich an die Standards der europäischen Regulierungsbehörden. Auch wenn es ein paar Warnungen vor Offshore-Brokern gibt, bleibt der Ruf von IFC Markets intakt.

Wenn es um die Anmeldedaten der Händler IFC Markets kommt, werden diese Art von Informationen sicher vom Broker mit Hilfe ihres Risikomanagement-Teams gehalten. Der Broker gewährleistet die Sicherheit aller seiner Kunden, ob im Bereich der Daten oder Fonds.

IFC Markets Plattformen und Tools

IFC Markets bietet verschiedene Plattformen an, die:

Eine Einführung in die IFC-Märkte
  1. NetTradeX – dies ist die von IFC Markets entwickelte Plattform, die am besten für erfahrene Händler geeignet ist. Der Kunde kann auf die Handelsfunktionen der GeWorko-Methode, Handelsportfolios usw. zugreifen. es ist mit einigen der besten Handelsfunktionen ausgestattet und bietet eine breite Palette von Finanzinstrumenten.
  2. MetaTrader4 – wohl die beliebteste Handelsplattform, MT4 hat seine eigenen besonderheiten Eigenschaften. Eine dieser Funktionen ist der Zugang zum Programmhandel, der eine Möglichkeit für Kunden ist, ihre eigenen Indikatoren zu erstellen. MT4 ist besser geeignet für Forex-Handel, wie es ursprünglich entwickelt wurde, um so zu sein.
  3. MetaTrader5 – dient als Ergänzung zu MT4, wo Kunden Vermögenswerte handeln können, die in der MT4-Plattform nicht verfügbar sind. MT5 ist einfach eine fortschrittlichere Version, die es Kunden ermöglicht, in verschiedenen Märkten zu handeln.
  4. NetTradeX Mobile App – sowohl in iOS als auch in Android verfügbar, ist diese Plattform die mobile Version der von IFC Markets entwickelten Plattform NetTradeX. Clients können auch auf die mobilen Versionen von MT4 und MT5 zugreifen, die auf Google Play verfügbar sind.

 IFC Markets-Kontotypen

Insgesamt bietet IFC Markets sechs Kontotypen mit drei Konten unter seiner Plattform NetTradeX und drei weitere Konten unter MT4. 

NetTradeX-Konten

  1. Demo NetTradeX – dies ist das IFC Markets Demo-Konto für NetTradeX, und es ermöglicht potenziellen Kunden, mit IFC Markets zu handeln, ohne ihre Gelder riskieren zu müssen.
  2. Anfänger NetTradeX – hat keine definitive IFC Markets Mindesteinzahlung, da es die grundlegende Kontoart ist. Der maximale Eigenkapitalbetrag wird jedoch auf 5000 US-Dollar festgesetzt. Der Hebel beträgt 1:400.
  3. Standard NetTradeX – IFC Markets Mindesteinzahlung für dieses Konto beträgt 1000 USD, und der maximale Eigenkapitalbetrag ist nicht begrenzt. Der Hebel ist 1:200 mit Zugriff auf viele Handelsfunktionen, wie die Eröffnung eines Handelskontos mit einer anderen Währung.

MT4-Konten

  1. Demo MT4 – das IFC Markets Demo-Konto für MT4, das es Händlern ermöglicht, die Funktionen der Plattform und die Vorteile des Kontos risikofrei zu erkunden.
  2. Micro MT4 – dieser zweite Kontotyp hat auch keine IFC Markets Mindesteinzahlung, und der maximale Betrag des Eigenkapitals ist auch nur bei 5000 US-Dollar. Die Hebelwirkung beträgt ebenfalls 1:400.
  3. Standard MT4 – im Grunde ähnlich dem Standardkonto von NetTradeX, nur in der MT4-Plattform. Clients können auch auf die MT5-Plattform unter diesem Konto zugreifen.
Eine Einführung in die IFC-Märkte

IFC Markets Instrumentarium

Da IFC Markets seinen Ruf als globaler und zuverlässiger Broker erworben hat, entschieden sich mehr Investoren, dem Brokerhaus beizutreten. Aus diesem Grund hat sich auch das Angebot von IFC Markets erweitert.

Der Kunde hat Zugriff auf (1) über 50 Währungspaare, (2) mehr als 400 Aktien-CFDs, (3) 19 Rohstoff-Futures ohne ein bestimmtes Ablaufdatum, (4) 4 CFDs auf ETF, die in der NYSE gelistet sind, und (5) Crypto-Futures CFDs. 

Dies sind nur einige der Vorteile und Vorteile des Handels mit diesem Broker. Jedoch, Diese Funktionen sprechen bereits für die Popularität des Brokers.

IFC Markets Auszahlungs- und Einzahlungsmethoden

Es gibt viele Zahlungsmethoden auf der IFC Markets Website, damit die Kunden ein Konto erstellen und bequem handeln können. Die Von IFC Markets unterstützten Zahlungsmethoden sind:

  1. Überweisung – folgt der üblichen Bearbeitungszeit, so dass Sich Kunden keine Sorgen über verzögerte Transaktionen machen müssen.
  2. Debit / Kreditkarte – sofortige Transaktionen, die es noch bequemer für Kunden macht
  3. Online-Zahlung – unterstützt viele Online-Zahlungsmethoden, wie Skrill und Neteller.
  4. Zwischen Kontenübertragung – eine einzigartige Zahlungsmethode, die IFC auch auf ihrer Website anbietet. Kunden können Geld von einem bestehenden IFC Markets-Konto auf ein anderes Konto überweisen.

IFC vermarktet Lehrmaterialien

Wenn es um Forschungs- und Lehrmaterialien geht, bleibt IFC Markets nicht hinter den Standards zurück. Der IFC Markets Broker hat Forschungsmaterialien, die über die Online Trading Academy entwickelt wurden, wo Kunden leicht Forex-bezogene Angelegenheiten und Handel studieren können. 

IFC Markets bietet auch Video-Tutorials von verschiedenen Handelssituationen, die von Handelsexperten erstellt werden. Abgesehen davon gibt es auch technische Analysen, Marktnachrichten und sogar Bücher über den Handel.

Fazit: IFC Markets Reviews

Nachdem er seine Handelsdienstleistungen seit mehr als einem Jahrzehnt anbietet, gab es ein paar IFC Markets Reviews, die verschiedene Dinge über den Broker beanspruchten. Einige der Bewertungen haben behauptet, dass IFC Markets seine Kunden betrügt, aber diese Bewertungen kamen von weniger bekannten Bewertungsseiten oder wurden als Kommentare in anderen Websites gelassen. 
Was die Top-Broker-Rezensenten betrifft, ist IFC Markets ein seriöser und ehrlicher Broker, der einige der besten Handelsdienstleistungen bietet. Der Broker hat seine Zuverlässigkeit bewiesen, und viele Broker-Rezensenten haben den Broker vor Online-Angriffen verteidigt. Mit den Informationen, die wir erworben haben, ist es leicht zu sehen, dass IFC Markets ein erstklassiger Broker ist, der sich weiter entwickelt, um mehr zu werden.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.