Computerwissenschaft vs Software Engineering

A19bc5c0eba8c9de72711c529f278323 1

Die typische Bildungsanforderung für Programmierer ist ein Abschluss in der Informatik- oder Computerprogrammierung. Aus diesem Grund gibt es viele lose Berufsbezeichnungen für Tech-Fachleute, und ein Titel kann verschiedene Stellenbeschreibungen in der gesamten Branche bedeuten. Es ist sehr ähnlich, dass Sie sagen, dass Sie ein Anwalt sind – Sie könnten ein öffentlicher Zinsanwalt, ein Unterhaltungsanwalt oder sogar einen giftigen Pflichtanwalt sein. Um die Rolle eines Software-Ingenieurs zu verstehen, sollten Sie einen Markt in Betracht ziehen, in dem drei Geschäfte parallel ausgeführt werden, aber von einem einzigen Laden oder einem Ladenbesitzer abhängig sind. Stellen Sie sich den Headshopkeeper dieses einzelnen Shops ein Software-Ingenieur vor.

Es muss jedoch die wichtigsten Unterschiede zwischen jeder ihrer Rollen bei der Gebäudesoftwareprodukte berücksichtigen. Dies ist wichtig, wenn Sie mit einem Softwareentwicklungsteam arbeiten. Hoffentlich liefert Ihnen dieses Handbuch ein klares Verständnis der Rollen, die Programmierer und Software Ingenieure füllen das Tech-Feld aus. Wenn Sie eine neue Karriere in Tech beginnen möchten, hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen dabei hilft, das richtig für Sie zu entscheiden. Beide sind hervorragende Jobs, und beginnend, da ein Programmierer helfen kann, ein Software-Ingenieur zu werden.

Webentwickler vs Software-Entwickler

Dieser Ladenbesitzer hat die Verantwortung, Produkte derselben Qualität in jedem Laden in jedem Laden zu liefern und zu verkaufen, der einem Ladenbesitzer ähnelt, der einen einzelnen Laden läuft. Der Head-Ladenbesitzer ist also dafür verantwortlich, alle Geschäfte zu verwalten, ohne die Qualität der Produkte in einem der Geschäfte zu beeinträchtigen. Dies ist genau die Rolle eines Software-Ingenieurs, der mehrere Projekte koordiniert und die gleiche Art von Qualität liefert. In Bezug auf das Gehalt werden Webentwickler im Allgemeinen in Bezug auf ihre Bildung, technische Fähigkeiten und Berufserfahrung kompensiert. Der mittlere Jahreslohn für Webentwickler betrug laut BLS 69.430 US-Dollar, mit den höchsten 10% mehr als 124.480 US-Dollar.

Software-Ingenieure und Softwareentwickler sind Branchenprofile, und daher gibt es keine definierte offizielle Unterscheidung zwischen den Rollen, da jedes Unternehmen Beschreibungen hat, die zu ihren Bedürfnissen entsprechen. Es ist jedoch nicht zu sagen, dass Software-Ingenieure und Softwareentwickler auf dasselbe Profil verweisen. Dieser Blog ist ein ernsthafter Anstrengungen, um zwischen Softwareentwickler und Software-Ingenieur über eine Vielzahl von Datenquellen zu unterscheiden. Die Projektwachstumsprojektionen für Softwareentwickler sind noch optimistischer als die für Webentwicklungsrollen.

ist der Software-Ingenieur dasselbe wie Entwickler?

Softwareentwickler entwickeln Apps mit leicht verfügbaren Tools, während Software-Ingenieure Tools zum Erstellen von Software erstellen. Softwareentwickler schreiben Programme. Software-Ingenieure arbeiten mit anderen Komponenten des Hardwaresystems. … Software-Ingenieure. auf einem viel größeren Maßstab im Vergleich zu Softwareentwicklern auftreten.

Das Feld der Software-Engineering ist alles über die Engineering-Prinzipien, die zur Erstellung einer Software erforderlich sind. Software-Ingenieure verbinden im Wesentlichen den Anforderungen des Kunden mit anwendbaren Technologielösungen durch einen definierten Prozess. Software-Engineering verwenden grundsätzlich Engineering-Konzepte, Prozesse und Lösungen zur Entwicklung von Software. Der Online-Bachelor of Science in Informationssystemen der University of Alabama in Birmingham bildet Ihre Leidenschaft für Technologie in eine Vollzeitkarriere. Mit Kursen in der Geschäftsprogrammierung, Systemanalyse, Datenbankverwaltung und mehr können Sie das Wissen, die Fähigkeiten und die Erfahrung zusammenbauen, die Sie in der IT-Branche auszeichnen müssen. Die Studierenden profitieren von einem praktischen Lehrplan, der reale Programmierkenntnisse und Business-Savvy betont, sodass Sie verschiedene Karrierefelder erkunden und erweitern können Ihre Beschäftigungsmöglichkeiten.

Software-Entwickler VS-Ingenieur: Was ist der Unterschied

Die Branchen mit der mittleren höchsten Entschädigung sind Softwareverleger, Fertigungsfirmen und Finanzinstitute. Ein Entwickler sollte in der Lage sein, ein Antragsformular aufzubauen, um zu beenden. In gleicher Weise sollte ein beliebiger Koch, der das Salz wert ist, in der Lage sein, ein Menü aufzunehmen, das Kunden anspricht und gut ausgeführt ist. In größeren Einrichtungen wie Hotels haben Sie möglicherweise eine Küche, die fünf verschiedene Restaurants anhält. Der Chefkoch dieser Küche muss in der Lage sein, das gleiche Qualitätsniveau wie ein Koch, der ein Restaurant läuft, während der Anforderungen von 5.

entspricht, um den Unterschied zwischen einem Datentechnik und einem Software-Ingenieur zu verstehen, diesen Artikel wird Bieten Sie einen detaillierteren Vergleich dieser beiden Rollen und deren potenzielle Bedeutung in Ihrer Organisation an. Obwohl Einige Software-Ingenieure arbeiten mit der Dateninfrastruktur, ihre Verantwortlichkeiten unterscheiden sich immer noch von den Dateningenieuren. In der Erwägung, dass Dateningenieure mehr fokussierter sind, wirken Software-Ingenieure von einer Makroperspektive an. Dateningenieure und Software-Ingenieure verdienen ein vergleichbares Gehalt und halten ein ähnliches Wissen, haben jedoch unterschiedliche Rollen und Verantwortlichkeiten am Arbeitsplatz.

Andererseits sind Softwareentwickler für den gesamten Entwicklungsprozess einer Software oder einer Anwendung verantwortlich. Softwareentwickler arbeiten mit dem Kunden zusammen, verstehen ihre Bedürfnisse und erstellen ein theoretisches Design. Nachdem ein Design-Prototyp erstellt wurde, erstellen Computer-Programmierer den Code, der erforderlich ist, um die Theorie in die Computersprache zu übersetzen. Computerprogrammierer und Software-Entwickler arbeiten in Zusammenarbeit, um Probleme einer Software zu testen und zu beheben. Softwareentwickler sind im Wesentlichen Projektführer, die technische Anleitungen anbieten In jeder Phase des Softwareentwicklungslebenszyklus. Ein Software-Ingenieur verfügt jedoch über die intellektuelle Kapazität, um ein gesamtes Softwareentwicklungsprojekt zu entwickeln und zu verwalten.

Es gibt ein ziemlich großes Lernen, um nicht nur Erfolg zu gewährleisten, sondern auch das grundlegende Verständnis der Aufgaben, die abgeschlossen werden müssen. Obwohl auf Papier wahrscheinlich aussieht, wie Software-Entwickler und Software-Ingenieure sehr technisch orientierte, lineare Arbeitsplätze, in Wirklichkeit ist dies kaum wahr. Software-Ingenieure erstellen Software wie ein Software-Entwickler, jedoch auf einer größeren, systemübergreifenden Skala. Dies erfordert analytische und kritische Denkfähigkeiten, dass ein Softwareentwickler nicht unbedingt nicht unbedingt erwartet wird.

In diesem Artikel brechen wir zwei gemeinsame Titel im Tech-Feld ab. Wir erfahren, was es bedeutet, ein Programmierer und ein Software-Ingenieur zu sein, was die Unterschiede zwischen ihnen liegen, und was jede Rolle mit sich bringt. Stellen Sie sich einen Ladenbesitzer als Entwickler vor, der in der Nachfrage sowie qualitativen Produkte und Artikel gemäß den Geschmacks- und Vorlieben seiner Kunden verkaufen muss. Die Hauptarbeit des Ladenbesitzers wäre, einen Ansatz zu nutzen, der kreativ und effizient ist, und hilft dem Ladenbesitzer, so viele Produkte mit Ressourcen möglich zu verkaufen, die seinem Kundengeschmack anpassen. Ein Software-Entwickler tut dasselbe, um hochwertige Software zu liefern, indem er die Erwartung seines Kunden mit den verfügbaren Softwaretools oder -ressourcen versorgt.

, aber es gibt Unterschiede in den Sprachen Diese beiden Fachkräfte müssen wissen. Softwareentwickler Verwenden Sie Sprachen wie Python, C ++ und Java, während Webentwickler HTML, CSS und JavaScript verwenden. Wenn Sie einen kreativen Geist haben und mit Unabhängigkeit und Flexibilität arbeiten möchten, kann die Webentwicklung möglicherweise die Karriere für Sie sein. Vergleichsweise fand das Bureau of Labor Statistics, dass das durchschnittliche Gehalt einer Software Entwickler beträgt 103.620 $. Ein Web-Entwickler kann jedoch problemlos mit verschiedenen Unternehmen gleichzeitig freiberuflich erfolgen, wodurch ihr Einkommenspotenzial hinzugefügt wird. Laut der Prognose des Bureau of Labor Statistics sind die Karriere in der Webentwicklung zwischen 2018 und 2028 um 13% ausgerichtet.

sind Software-Ingenieure reich in den USA?

Das US-Büro der Arbeitsstatistik sagt, dass der Medianzahl für einen Software-Ingenieur in Amerika ~ 107.000 US-Dollar pro Jahr beträgt. … In diesem jährlichen Einkommen sind 2019 im Jahr 2019 in diesem Jahreseinkommen erheblich höher als das durchschnittliche Einkommen eines Amerikaners von ~ 55.000 US-Dollar pro Jahr. Kanada und Großbritannien malen mit ihren durchschnittlichen Gehältern ein leicht unterschiedliches Bild.

, die typischerweise in der Entwicklung verwendet werden, erhöhen die Chance, dass Ihre Produkte früher verwendet werden können, und werden in einigen Fällen länger dauern. Am Ende des Tages kann es für Ihre Organisation herausfordernd sein, zu bestimmen, welcher Titel am besten zwischen ist Ein Datentechnik vs. Software-Ingenieur. Es ist nicht ungewöhnlich, dass er sogar erfahren hatte

Was das bedeutet, dass Codierer weitgehend nennen können, was sie wollen, unabhängig von ihrem Hintergrund oder bestimmten Fähigkeiten. Wenn Sie also ein Software-Ingenieur sein möchten, da es Ihre Karriere-Trajektorie verbessern kann, beschreiben Sie sich als solche. Codegiant schreibt, dass Software-Ingenieure der “Real Deal” und die “Aufseher” sind, die für die Integration des von Softwareentwicklern verfassten Codes verantwortlich sind. Während die Lernkonzepte wichtig ist, möchten Sie auch Zeit damit verbringen, fertige Projekte für ein Portfolio zu erstellen.

Informatik ist das Studium von Computern oder Geräten, die Computersysteme wie ein Smartphone oder ein Tablet haben. Wenn Sie ein ist Anfänger plant, in die IT-Branche einzugeben, oder einen professionellen Versuch, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, wir haben vielleicht etwas für Sie. Wenn es in die Welt der Technologie kommt, gibt es viele Rollen, die ähnliche Verantwortlichkeiten, von Datenwissenschaftlern zu Datenarchitekten teilen. Software-Engineering ist die Entwicklung und Erstellung einzelner Softwareanwendungen.

Die typische Arbeit eines Software-Ingenieurs beinhaltet den Anweisungen zur Ermittlung und Umsetzung neuer IT-Nutzung, um Kunden zu helfen, um Kunden zu helfen, und daher das Unternehmen strategische Ziele erreichen. Eine Software-Ingenieur-Rolle beinhaltet in der Regel Forschung, Gestaltung, Entwicklung und Prüfung ihrer Software. Sie modifizieren auch bestehende Software, indem sie Mängel in der Regel durch Annahme neuer Hardware oder zur Verbesserung der bestehenden Leistung führen.

Viele der Konzepte für Computertechnik sind ähnliche Konzepte, die Sie in Software Engineering finden. Beide, bis zu unterschiedlich Grad, erfordern Wissen über Softwarearchitektur, Softwaretests und sogar Software-Bereitstellung. Dies ist manchmal eine Teamaktivität, kann aber nur wenige IT-Führer oder CIOs in einem Unternehmen fallen.

Dies bedeutet, dass sie Softwarerzeugnisse entwerfen, testen, debuggen und optimieren. Sie pflegen Softwarequalität und -konsistenz durch Läufe, Reparaturen und Revisionen. Die Titel des Datentechnikers vs. Software-Ingenieur sind ein besonders gutes Beispiel – und eine besonders verwirrende, da es eine Reihe von Bereichen gibt, in denen sie sich überlappen.

In diesem Artikel werden wir eingehender, um die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen beiden Titeln, einschließlich Bezahlung, Arbeitsplatzanforderungen, Bildung und mehr zu diskutieren. Mit Hilfe von Karrierekarma finden Sie ein Trainingsprogramm, das Ihren Anforderungen entspricht, und wird Sie für eine langfristige, gut bezahlte Karriere in Tech einrichten. Es ist neuer als viele Unternehmen, und deshalb haben wir immer noch herausgefunden genau das, was jeder tun sollte. Das Erstellen von Teams in diesem Bereich ist eine komplexe Aufgabe, da das Team häufig eine begrenzte Anzahl von Mitgliedern hat, und jedes Team ist fast immer auf ein Ziel oder ein Produkt spezialisiert. Es ist nicht notwendig oder sogar möglich, jede Computersprache kennenzulernen, jedoch ist es wichtig, die Logik des Code der Software sogar in den Sprachen zu verstehen, mit denen sie nicht vertraut sind. Softwareentwickler sollten hervorragende analytische Fähigkeiten verfügen, da sie voraussichtlich ständig die Anforderungen mit Softwarefunktionen vergleichen.

.

Anna

Anna Khanenko

[email protected]|+44-555-6123-137

Anna Khanenko ist eine professionelle Kryptowährungsinvestorin, Geschäfts- und Investmentfondsanalystin. In diesem Blog veröffentlicht sie die wichtigsten Informationen aus ihrer Erfahrung mit Finanzanalysen.

No Comments

Post a Comment

vier × fünf =

top