Wie man Fibonacci verwendet, um Stop Loss einzustellen

golden spiral

Wie man Fibonacci verwendet, um Stop Loss einzustellen

In einem früheren Artikel haben wir die Definition von Fibonacci diskutiert und gezeigt, wie die Retracement-Ebenen gezeichnet und verwendet werden können. Genauso wichtig wie das Identifizieren dieser Rückverfolgungsstufen ist jedoch die Bestimmung, wie und wo Sie Ihren Stop-Loss einstellen.

Bevor Sie eine Position mit einer der Fibonacci-Retracement-Ebenen öffnen, ist es wichtig, dass Sie eine Grenze oder eine Grenze für Ihren potenziellen Verlust haben, falls die Dinge außer Rand und Mittel geraten. Geben Sie keine Long- oder Short-Position ein, ohne einen Exit-Plan zu haben.

In diesem Artikel zeigen wir Zwei Arten der Verwendung des Fibonacci-Retracement-Tools bei der Einstellung Ihres Stop-Loss.

Platzieren Sie Ihren Stop-Loss direkt nach dem nächsten Fibonacci-Level.

Wenn Sie z. B. in Ihrem guten Urteilsvermögen eine Position auf der 61,8 Fibonacci-Rückverfolgungsstufe eingeben sollen, platzieren Sie Ihren Stop-Loss direkt nach dem nächsten Fibonacci-Retracement-Level, der bei 78,6 liegt.

Siehe Foto unten:

Wie man Fibonacci verwendet, um Stop Loss einzustellen

Wenn Sie sich entschieden haben, eine Short-Position zu eröffnen, wenn der Preis die 61,8 Retracement-Stufe erreicht hat, können Sie Ihren Stop-Loss auf 78,6 einstellen.

Die Idee hinter dieser Methode ist, dass: wie Sie sich auf Ihren Handelsinstinkt verlassen, dass der Preis wird die 61,8% als Widerstand halten, dann, sobald der Preis über diesem Niveau ausbricht, wäre Ihre Entscheidung falsch gewesen.

Der einzige Nachteil dieser ersten Methode ist, dass Sie die perfekte Retracement-Ebene auswählen müssen, um einzugeben, sonst wäre Ihre gesamte Handelsentscheidung zum Gewinn sinnlos. Bevor Sie sich auf die Retracement-Ebenen verlassen und bevor Sie einen Stop-Loss festlegen, müssen Sie vollständig davon überzeugt sein, dass diese bestimmte Retracement-Stufe enthalten ist. Allerdings müssen Sie auch wissen, dass keine Forex-Strategie genaue Vorhersagen liefert. 

Da der Markt sehr volatil ist und kein Indikator den nächsten Schritt des Preises vorhersagen könnte, ist es besser, Ihre Verluste auf einen Wert zu begrenzen, den Sie sich leisten können zu verlieren. Diese erste Methode der Verwendung von Stop-Loss mit Fibonacci ist eher für kurzfristige Positionen im Tageshandel empfohlen.

Einstellung eines Stop-Loss kurz hinter dem letzten Schwung tief oder hoch.

Im Fibonacci-Retracement-Tool verwendet es in der Regel die neueste Schaukel hoch oder niedrig als Referenz. Bei dieser zweiten Methode können Sie es als Grundlage erneut verwenden, um Ihren Stop-Loss zu platzieren.

In einem Fallszenario haben Sie eine Long-Position geöffnet, wenn der Preis nach oben steigt. Setzen Sie dafür einen Stop-Loss direkt unter dem jüngsten Swing-Tief. Umgekehrt setzte eine neu eröffnete Verkaufsposition mit dem Preis in einem absteigenden Trend einen Stop-Loss knapp über dem jüngsten Swing-High.

Wie man Fibonacci verwendet, um Stop Loss einzustellen

Diese zweite Methode zum Einrichten von Stop-Loss ermöglicht es, dass die geöffnete Position weniger eingeschränkt wird. Wenn der Preis aus diesen Ebenen ausbricht, dann zeigt es nur, dass der Preis bereits in der Umkehrung verschoben hat.

Hinweis: Größere Werte des Stop-Loss werden empfohlen, um in langfristigen Trades verwendet werden. Es kann auch in Swing Trades oder wenn Sie die Skalierungsstrategie verwenden verwendet werden. Verwenden Sie dies unter Berücksichtigung, dass Sie große Trades haben.

Abschluss

Am Ende müssen Sie als Händler wissen, dass es am besten ist, zwei oder mehr Indikatoren bei der Vorhersage der Preisbewegung zu verwenden. Dies gilt auch für das Fibonacci-Retracement-Tool, das mit anderen Indikatoren integriert werden kann, um einen guten Eintrag zu erhalten.

Sie müssen daran denken, dass keine Strategie oder Indikator ist sicher, Ihnen eine genaue Lektüre des Marktes zu geben noch einen Gewinn garantieren. Ein Stop-Loss wird Ihnen nur helfen, ein günstiges Verhältnis von Belohnung zu Risiko zu erwerben, darf aber nicht die Grundlage in Ihren Handelsergebnissen sein. 

Da jedoch vereinbart wurde, dass der Devisenmarkt sehr volatil ist, liegt es in Ihrem besten Interesse, Ihr Belohnungs-Risiko-Verhältnis als wesentlichen Faktor in Ihren Trades zu verbessern.

Lesen Sie mehr:

Wie Fibonacci Analyse forex Trading verbessern kann

Fibonacci Retracement Definition & Verwendung

Avatar
Anna Khanenko
[email protected]

Anna ist eine professionelle Krypto-Investorin, Business- und Investmentfonds-Analystin. Auf dieser Ressource veröffentlicht sie die relevantesten Artikel aus den oben genannten Tätigkeitsbereichen.

No Comments

Post a Comment